Tipp: Gunnel Sahlin – Glaskünstlerin

In Växjös Glasmuseum (klicke hier) habe ich mir dieser Tage die laufende allgemeine Glasausstellung angesehen und darunter auch die aktuell laufende Ausstellung der Glaskünstlerin Gunnel Sahlin (mehr Infos zur Person hier).     Ansprechender Auftakt ist ihr Plakat und während ich so durch die Glaskunst lief dämmerte es mir, dass mir ihre Arbeiten zum Teil doch … Mehr Tipp: Gunnel Sahlin – Glaskünstlerin

Schärenfahrt von Karlskrona aus – 3 Stunden windumwehte Einsamkeit

In Karlskrona (Schweden) kann man am Fisktorget eine 3 stündige Schärenfahrt starten. Sie kostet 94 kr (ca. 10€). Als wir um 16h bei 28Grad die Tour begannen (wohlgemerkt in der 2. Maiwoche), waren wir die einzigen Touristen an Bord. Alle anderen MitfahrerInnen waren offenbar Bewohner der Schären, die in Karlskrona eine Shoppingtour gemacht haben und … Mehr Schärenfahrt von Karlskrona aus – 3 Stunden windumwehte Einsamkeit

Tipp: Göran Wärff – Glaskünstler mit Hang zum Perfektionismus

Göran Wärff gehört seit Jahren schon zweifelsohne zu einem meiner favorisierten Glaskünstler in Südschweden. Seine nahezu perfekten und klaren Linien bergen in ihrer Einfachheit doch ein Füllhorn an ansprechenden Farbkompositionen. Er wird inspiriert durch die Natur und seine Werke empfinde ich auch als abstrakte Reduzierung von Grün für die Bäume, Blau für die Seen und … Mehr Tipp: Göran Wärff – Glaskünstler mit Hang zum Perfektionismus

Regenwanderung um den Stampasjön

Der Stampasjön liegt hinter dem Djupgöl See bei Kosta. (Göls sind in Schweden eher keine richtigen Seen, sondern eher größere Teiche 😉 ). Nahe unserer Unterkunft können wir also wunderbar täglich dort unser Runden drehen. Der Djupgöl bietet keine Herausforderung mehr und selbst den Stampasjön hat man mit einem zügigen Gang in etwa 50min. umrundet. … Mehr Regenwanderung um den Stampasjön

Småland my Love – Småland min kärlek

Hej Hej och Välkommen! Letztes Jahr habe ich im Mai einige Wochen eine Auszeit in Schweden genommen (ich berichtete), Auszeit von meinem Praxisalltag und hinein ins Gefühl für Kreativität und Muße zum Nichtstun. Gut, die Sache mit dem Nichtstun ist dann doch nicht so richtig was geworden, habe ich letztlich doch sehr viel gemalt, bin … Mehr Småland my Love – Småland min kärlek

Eindrücke zur Ausstellung in der Auburg

Die Vernissage lief sehr gut am 6.5.2017 und Frau Jahnke, die stellvertretende Leiterin des Kulturkreises dort, hat eine sehr schöne Laudatio zu meinen Werken gehalten. Noch einmal meinen herzlichen Dank. Die Bilder hängen in einem schönen Haus und werden hier gut präsentiert. Bis 15.9.2017 kann man meine Ausstellung besuchen. Im Anschluss wurde ich von Frau … Mehr Eindrücke zur Ausstellung in der Auburg

Neu: Sardinienreihe

Die erste „private“ Werk-Serie, die ich überhaupt in diesem Jahr gemalt habe. Bislang habe ich nur Skizzen gefertigt oder eben für Kunden Aufträge erfüllt, was ja auch toll und spannend war. Umso schöner, dass ich mich nun endlich dem Sardinienthema widmen konnte. Schon lange schwirrte eine kleinformatige Sardinienserie in meinem Kopf herum. Im April konnte … Mehr Neu: Sardinienreihe

Susanne Mieling in Aix en Provence

Meine geschätzte Kollegin Susanne Mieling, die wie ich Mitglied im Kunstnetzwerk13 ist, stellt zwischen dem 11.-15.Mai 2017 in Aix en Provence auf der The Sm’art aus. (JOURDAN PARK – City Center, zwischen Avenue Anatole France und der Avenue Jules Ferry, 13100 Aix en Provence). Wer also gerade ohnehin in der Gegend ist und Inspiration braucht … Mehr Susanne Mieling in Aix en Provence