Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Kai Quedens

Auf der Suche nach interessanten KünstlerInnen, stiess ich bei der Galerie  Magnus P. Gerdsen auf der AAF (Affordable Art Fair) auf Bilder des auf Amrum lebenden Künstler Kai Quedens. Irgendwie kamen mir seine Werke durchaus bekannt vor und dann fiel es mir wieder ein,  ich hatte einige seiner Arbeiten bereits vor Jahren auf einem Amrumbesuch gesehen. So klein ist also die Welt 😉 Den Künstler traf ich nicht persönlich an, erwarb aber seinen farbenfrohen Katalog.

bild08

„somerdai, injem“ (Sommertag, abends), 2010 I Eitempera auf Leinwand, 70 x 90 cm (Foto Kai Quedens)

Ein Bild von dem Stand gibt es leider nicht, doch hier einige seiner Werke aus dem von mir erworbenen Katalog:

AAFAAF2 AAF1  AAF3 AAF4

Fotos von Manuela Mordhorst, Katalog von Kai Quedens, Gemälde Kai Quedens

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s