Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Mihai Vrabies

Einsam sass der Künstler Mihai Vrabies in dem Galeriestand von International Art Gallery Angels von Rumänien. Aber seine Arbeiten fand ich faszinierend.  Die fast aquarellartig durchscheinenden Werke… sie wirken selbstvergessen und doch kämpferisch, kraftvoll und ruhig und in allem schwingt immer Leidenschaft mit, spirituelle Ebenen und innere Welten, die sich einem erschliessen bis man sich selbst in den Bildern wiederzufinden meint. Jedenfalls erging es mir so. Ich glaube, es steht nicht ohne Grund in seinem Flyer, dass er lyrische Abstraktionen erschafft, denn genau das ging mir durch den Sinn, als ich vor seinen Werken stand, dass sie schon poetisch anmuten und ganz viel Zauber transportieren. Der Künstler selbst erschien mir sehr zurückhaltend, ja fast scheu, aber zeigte sehr stolz auf seine Arbeiten. Und wie ich finde: zu Recht!

catalin_hladi-9880 - Copy

„The Void Effect #5“, der Website der Galerie entnommen (http://www.iaga.eu/ArtistController/artist/83)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s