Der Åsnen-See in Småland

webb-min-1 Översiktsbild flyg

(Foto aus den Tiefen des Web, Urheber nicht auffindbar)

Von Huseby Bruk aus lohnt eine Fahrt zum See Åsnen. Dieser ist riesig. Er liegt im Dreieck Växjö, Alvesta und Tingsryd. Gelesen habe ich, dass dieses Areal aus 2000 kleinen und grösseren Inselchen besteht und insgesamt eine Strandlinie von 700km aufzuweisen hat. Schon beeindruckend. Das zeigt aber auch wie enorm das Territorium sein muss.

Hier erst einmal einige Impressionen von Huseby Bruk:

An einem sehr sonnenreichen und wunderschönen Tag war ich unterwegs und startete auch von Huseby aus. Von Grimslöv aus weiter nach Torp, Hunna, Torne, rüber nach Vrankunge und dann runter nach Hagstad, Hössön, Kläcklingen, rauf auf Sirkön bis nach Karatop. In Torp oder jedenfalls dort in der Gegend kann man auf 2 km immer mal wieder Grabfelder sehen.

Man muss wirklich überall mal anhalten und ein Stück laufen und sich die Ausmasse, die unterschiedlichen Blicke auf den See gestatten und einfach geniessen. Mich beeindrucken hier immer wieder die enormen Formen der Felsen, die in den Seen stehen und schon von Weitem zu sehen sind. Das hat immer etwas so ganz Eigenes, als wenn man einfach nur auf einen spiegelglatten See blicken würde. Der Blick ruht dann aus, verweilt einen Moment, hält inne an Strukturen, Felsen, Seepflanzen, den Möwen, Kranichen. Man lauscht. Dem Wind, dem Kuckuck, der ja überall zu sein scheint (ob er mich verfolgen möchte?), und vor allem, man geniesst diese unglaubliche Stille. Hier und da rauscht mal ein Wagen vorbei, aber so selten, dass man glaubt, man sei alleine dort.

Ich hab dann noch einen Abstecher in das Naturschutzgebiet Lunnabackensgemachtz und stiess dann dabei auf den Kurrebo Aussichtspunkt und das alte Dorf dort, was man dort Stück für Stück aufgebaut hat. Es lag sehr idyllisch und man hatte von dort einen Überblick über den Asnen See. Ich liess das einfach mal so auf mich wirken 😉

Und wie stets: selbst ablaufen, abfahren, erspüren, erfahren und probieren, das ist am besten 😉

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s