Danke, Schweden – Tusen Tack, Sverige

Nun sind die 3 Wochen doch beinahe wie im Fluge vergangen und jetzt schon vermisse ich es. Als ich gefahren bin begann der Sommer nun endlich so langsam, die Lupinen strecken langsam ihre Köpfe raus, die Bäume treiben immer weiter aus und mit etwas Wehmut im Herzen habe ich Schweden verlassen. Durch unendlich scheinende Wälder, die mich zu so vielen Spaziergängen und Wanderungen eingeladen haben,….auf, Richtung Dänemark, auf zur Fähre, die mich nach Fehmarn brachte und von dort aus weiter mit meinem unglaublich vollbepackten Auto heimwärts.

Klar, freute ich mich unbändig meinen Mann wiederzusehen, die erste Schwedenwoche mit ihm war toll (auch wenn sie mich von meiner Malerei etwas abgehalten hat), und doch haben die Tage dort gutgetan, hat es mir auch gezeigt, dass ich ganz gut mal für mich selbst sein und mich aushalten kann. Das hat mich auch wieder ein Stück näher gebracht zu mir selbst. Die 2 Wochen ohne ihn sind also wirklich auch im Fluge vergangen.

Und rückblickend kann ich nur „DANKE, Schweden“ sagen, danke Uwe und Alex für das heimelige Haus, für das Gefühl von Zuhausesein in einem doch fremden Land. Erstaunlich, wie schnell man sich so fühlen kann, als gehöre einem das Haus selbst. 😉 Ich habe jeden Moment dort genossen und werde den wunderbar entspannenden Seeblick sicherlich vermissen. Aber auch die anregenden Gespräche mit euch und die wunder- und wertvollen Tipps zu Ausflugszielen und Must See’s. Und nur so am Rande: in und vor eurem Hause lässt es sich grossartig malen. Genug Platz ist in jedem Falle gegeben 😉

Mögen euch viele wunderbare Menschen begegnen und eure schönen rege Häuser mieten! Nicht nur im Sommer, sondern zu jeder Jahreszeit.:-)

Und wenn ich so an die Zeit in Schweden zurückdenke, dann fällt mir auch die ganze schwedische Musik ein, die ich viel gehört habe aber auch die Deutsch- und Englischsprachige.

Diese beiden Stücke hier sind so hängengeblieben:

und:

„Jag kan inte skilja pa“, was soviel heisst wie: ich kann mich nicht trennen.

Tack, Sverige -hej hej och hej då.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Danke, Schweden – Tusen Tack, Sverige

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s