Tipp: Anamorphische Glasskulptur

Immer wieder bin ich auf der Reise in den Tiefen und Weiten des Internets und stoße dabei auf manch interessante Seite.

Hier bin ich auf den österreichischen Künstler Thomas Medicus aufmerksam geworden und entdeckte zuerst seine anamorphische Glasskulptur. Sie ist in feine Glasstreifen geschnitten und vorher wurde darauf gemalt, sie rotiert und je nach Winkel entstehen unterschiedliche Bilder, meist von Fischen oder Vögeln.

Das Video dazu ist so eindringlich, dass man gar nicht anders kann, als fasziniert und geradezu hypnotisiert auf den Bildschirm zu starren.

Ich bin immer wieder aufs Neue überrascht, was es alles an Kunst gibt.

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Tipp: Anamorphische Glasskulptur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s