Jeden Morgen…

…keimt in mir die Frage auf, was ich denn heute kreativ leisten werde.

Die Frage ist durchaus berechtigt, denn ich kann nicht täglich malen, weil ich auch noch anderweitig arbeite. Also wie sieht denn dann meine Kreativität aus? Manchmal sind es nur Momente. Ideenskizzen in Stichwortform, die ich in ein kleines Büchlein eintrage. Hin und wieder ist es nur ein Wort. Ein Titel für eine neue Werkserie. Ein Name für ein Bild. Die Idee zu einem Gedicht, einem Musiktitel. Ein Buch, das mir sehr gefallen hat. Ein Foto, das mich angesprochen hat. Wie kann ich Musik oder Literatur für mich um- und übersetzensetzen in Malerei?

kk

Das ist für mich auch ein kreativer Prozess, wenn ich zunächst in der Rationalität verharre und einfach Gedankenfetzen, Ideen und Inspirationen aufschnappe und diese für mich niederschreibe, bevor ich sie vergessen kann. Oftmals sind es auch Gegenstände, die mich ebenso anleiten und neue Impulse geben.

 

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Jeden Morgen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s