Tipp: Riusuke Fukahori

Dem 1973 geborenen Japaner Riusuke Fukahori haben es Goldfische angetan, deren Kraft,  Schönheit und Eleganz. Er malt 3 D realistische Bilder auf verschiedenen Untergründen und mir haben es der Schwung, die Farbigkeit, Transparenz und die Feinheit der Arbeit sehr angetan. Es wirkt, als seien echte Goldfische eingegossen worden oder würden im Wasser schwimmen. Sehr meditative Arbeit die filigrane Struktur eines Goldfisches einzufangen, überhaupt von Fischen, für mich wirkten sie oftmals regelrecht lebendig. Er übergiesst in verschiedenen Schritten immer wieder bestimmte Malstationen mit Harz, lässt diesen aushärten und malt dann die nächste Ebene, was offenbar diesen 3 D Effekt noch intensiviert.

Sie sehen teilweise so derart lebendig aus, dass man in den Bottich greifen möchte, um diese Fische zu berühren.

Hier einige Impressionen seiner Werke:

(copyright Riusuke Fukahori)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s