Wenn Wälder träumen

„Bäume sind offensichtlich vernünftiger als wir, sie streben immer nach dem Licht.“ © Anke Maggauer-Kirsche (*1948, deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin) Auch die schwedischen Wälder haben es mir angetan. Wegen der darin herumliegenden Felsen auch, die aussehen, als haben Riesen sie einfach hin und her geworfen und schlichtweg liegengelassen. Sie sind teils in die Landschaft integriert, übermoost, … Mehr Wenn Wälder träumen