Chalkidiki (Χαλκιδική): Sithonia

Chalkidiki

Dieses Jahr haben wir unseren verspäteten Sommerurlaub in Chalkidiki genommen. Die Halbinsel Sithonia sollte es sein. Der mittlere der 3 „Finger“ der Chalkidiki. Umrahmt von den Inseln Kassandra und Athos.

P1020582_blog
Berg Athos auf der gleichnamigen Insel von Sithonia aus

P1020542_blog

Mir hat Sithonia ausnehmend gut gefallen, wenn man davon absieht, dass es hier keine kulturellen Highlights gibt. Nur weil man in Griechenland ist, ist es nicht gleichbedeutend mit viel Archeologie und kulturellen Stationen, die lohnen betrachtet zu werden. Allerdings und das möchte ich hier betonen findet man dafür eine reichhaltige und üppige Vegetation, wunderbare Landstriche und Weitblicke, die lohnen.

P1020495_blog

Das Wasser ist rund um die Inseln unglaublich klar und sauber. Selten habe ich solche Schattierungen in Grün, Türkis und Blau gesehen, ausgenommen noch auf Sardinien oder dem karibischen Meer.

P1020546_blog

Insbesondere hat mir neben der Eliaküste, die auf der gegenüberliegenden Seite gefallen, wo man einen traumhaften Blick auf Athos hat.

Ich hoffe, dieser kleine Film über das Meer rund um Sithonia hat Lust auf mehr gemacht 😉

 

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Chalkidiki (Χαλκιδική): Sithonia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s