Tipp: Sabrina Garrasi – Fließende Leichtigkeit

Also eine meiner absoluten Neuentdeckungen, die ich fantastisch finde ist die italienische Malerin Sabrina Garrasi.

Ich sah ihre Bilder zufällig auf einer sehr bekannten Plattform und wurde von diesem Bild hier magisch angezogen:

 

BlueLandscape Garrasi
„Blue Landscape I“ Sabrina Garrasi, 2017

 

Die kühlen Türkis-Töne wecken sofort die Sehnsucht nach Meer und die Assoziation zu Wasser liegt ja auch nicht wirklich fern. Eine gewisse spielerische Leichtigkeit geht von dem Bild aus, das ineinanderfließend Landschaft, Himmel und Meer miteinander verbindet. In seiner ganzen Einfachheit strahlt das Bild etwas einfach Bezauberndes und ganz Leichtes aus, sodass man sich selbst sofort innerlich am einem azurblauen Meer sitzen sieht unter einem strahlendem Himmel.

Beim Stöbern auf ihrer Website bekommt man einen wirklich klaren Eindruck davon, wie Sabrina Garrasi arbeitet und wovon sie selbst inspiriert wird.

Sabrina Garrasi1
Reminiscence, Sabrina Garrasi, 2017

 

Sabrina Garrasi2
Luoghi di seta, Sabrina Garrasi, 2018

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s