Hara II oder Sonnenton

Im Rahmen eines Auftragsbildes, das ich für einen Münchener Kunden erstellen sollte, entstand nebenher noch ein 2. Bild (zur freien Auswahl gedacht), das ich leicht abwandelte indem ich mehr strukturierte Pastosen aufbrachte und mit verschiedenen Schichten angemischter Pigmentfarbe mit Kaltwachs mehr Tiefe und interessante Oberflächen erzeugte.

Der Auftraggeber wollte in der Mitte einen Kreis, der jedoch mehr in das untere Drittel des Bildes eingebettet sein sollte. Der Kreis besteht aus 24Karat Blattgold.

Angelehnt war der Auftrag an das Bild HARA aus meiner Zen-Serie von 2016.

Das hier gezeigte Werk ist noch zu haben 😉

DSC08494_1_blog
„Sonnenton“, 4/2018, Format 80cm x 120cm x 4cm auf verstärkter Leinwand mit 24 Karat Blattgold-Kreis

Im Folgenden sind noch einige Detailaufnahmen zu sehen und Fotos des Gemäldes bei Tageslicht im Freien.

DSC08497_blog

DSC08493_1_blog
bei voller frontaler Sonneneinstrahlung
DSC08485_1_blog
im Freien mit wolkenverhangenem grauen Himmel

DSC08486_1_blog

DSC08490_1_blog
Detail I
DSC08496_1_blog
Detail II

Der Leinwandrand ist übrigens mit bemalt.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s