Einladung zur Vernissage „Stille Welten – Von Essenzen und Metamorphosen“

Hiermit möchte ich herzlich zur Ausstellung „Stille Welten – Von Essenzen und Metamorphosen“ am 7.12.2018 um 19h einladen. Es werden in der Galerie in der Stadtscheune Otterndorf bei Cuxhaven neben den Werken von Andreas Horn (Informelle Malerei) und Larissa Laë (Kalligraphien und Plastiken) meine intuitiven Arbeiten gezeigt werden. Die Begrüßung findet durch den Bürgermeister der … Mehr Einladung zur Vernissage „Stille Welten – Von Essenzen und Metamorphosen“

Einladung zur Ausstellung „10 Jahre Ateliergemeinschaft artart“

Seit dem 1. November 2018 habe ich nun einen neuen Atelierplatz der sich der Ateliergemeinschaft ALTES ATELIER (ARTART) der Künstlerinnen Christa Röger und Marianne Schwark- Hupe anschließt. Wer mich gerne mal im neuen Umfeld besuchen kommen mag und einen Eindruck von meinem neuen Schaffensraum bekommen möchte, der ist herzlich eingeladen zur Ausstellung „10 Jahre Ateliergemeinschaft“ … Mehr Einladung zur Ausstellung „10 Jahre Ateliergemeinschaft artart“

Eindrücke Teltower Kunsttage, 2.-4.11.2018

Im Rahmen der Teltower Kunsttage 2018 durfte ich selbst teilnehmen mit einem Stand mit 5 Werken und möchte heute endlich mal einige meiner Eindrücke zeigen. Ich fand die Messe interessant und vielfältig und meine besonderen Favoriten habe ich mal hier zusammengefasst.   http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam-Mittelmark/Teltow/60-Kuenstler-zeigen-ihre-Werke-bei-Teltower-Kunssttagen-2018 Und hier noch mal mein eigener Stand: Die oben aufgeführten KünstlerInnen möchte … Mehr Eindrücke Teltower Kunsttage, 2.-4.11.2018

Sommerpause 2018

Es ist soweit. Ich habe zwar schon einige kleine Auszeiten genommen, möchte nun aber offiziell in die Sommerpause gehen. Mit den folgenden Bildern meines Oberfranken-Trips möchte ich mich in meine schöpferische Sommer-Auszeit begeben 😉 Habt alle eine gute und gesunde Zeit, erholt euch gut und bis zum Wiedersehen Mitte Oktober wünsche ich euch eine tolle … Mehr Sommerpause 2018

Tipp: Robert Pan

Der 1969 in Bozen geborene Künstler arbeitet schon seit über 15 Jahren mit Resin. Heute ist Resin wieder populärer denn je und viele KünstlerInnen verarbeiten es (das Kunstharz) auf verschiedenste Arten und Weisen für ihre und in ihren Werke(n). Was mich an Robert Pan’s Arbeiten fasziniert ist einmal die Größe der Werke und zum anderen, … Mehr Tipp: Robert Pan

Tipp: Julie Gautier – Unterwassertanz

Gänsehautmoment mit diesem ästhetisch-künstlerischem Leckerbissen. Die folgenden 6min37sec sind wirklich einfach nur bezaubernd und entführen den Betrachter in eine scheinbare Traumwelt. Wasser als tanzbares Medium, der Atem, der stille steht und eine Performance, die geradezu ätherisch wirkt. Einfach nur ein wunderschönes Gesamtkunstwerk zwischen Kameraführung, Choreogaphie und Musik. Tanz ist Kunst. Die 26Jährige französische Tänzerin Julie … Mehr Tipp: Julie Gautier – Unterwassertanz

Öland – mit meinen Augen….

Vor wenigen Jahren habe ich eine völlig abstrakte Öland-Serie geschaffen, die vorwiegend von den leuchtenden Grüntönen des Wassers lebte, wie es mich damals empfing. Jetzt, 2018, 2 oder 3 Jahre danach, habe ich eine etwas realistischere Serie geschaffen, die hin und her taumelt zwischen Abstraktion und doch wieder erkennbarer Landschaft.   Nähere Infos zu den … Mehr Öland – mit meinen Augen….