Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015:…zum Schluss

…die Bilanz der Messetage ist, dass es einige echt tolle Werke gibt, seien es Fotografien, Skulpturen oder Malereien. Ich empfand die AAF als sehr durchstrukturierte und fantastisch organisierte Messe. Es hat Freude gemacht dort auch 2 mal hinzugehen und Veränderungen an den Ständen wahrzunehmen und sich eben auch Zeit zu nehmen, um die Arbeiten verschiedener … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015:…zum Schluss

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Die Künstlerin Iris Schelchen

Am Messestand der Galerie Marion Ströter fand ich die Werke der in Hamburg lebenden Künstlerin Iris Schelchen. Innerhalb von kurzer Zeit wurden mehrere grossformatige Werke an dem Stand von ihr verkauft und ein Werk von ihr in zarten Rosatönen fiel natürlich auch unmittelbar auf. Abstrakt sind ihre Werke, aber lebendig, farbenfroh auch, ihre Arbeiten ziehen … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Die Künstlerin Iris Schelchen

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Mihai Vrabies

Einsam sass der Künstler Mihai Vrabies in dem Galeriestand von International Art Gallery Angels von Rumänien. Aber seine Arbeiten fand ich faszinierend.  Die fast aquarellartig durchscheinenden Werke… sie wirken selbstvergessen und doch kämpferisch, kraftvoll und ruhig und in allem schwingt immer Leidenschaft mit, spirituelle Ebenen und innere Welten, die sich einem erschliessen bis man sich … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Mihai Vrabies

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Die Künstlerin Marie-Danielle Leblanc

Auch die Künstlerin Marie-Danielle Leblanc aus Quebec war nicht persönlich am Messestand der Galerie retrospect galleries auf der AAF Hamburg anwesend, nichts destotrotz fielen mir ihre Arbeiten sofort auf. Sie sind hochglänzend und farblich sehr intensiv, sodass sie direkt auffallen mussten. Die Oberfläche ist mit flüssem Harz hergestellt, sie spiegelt sich. Ihre Arbeiten sind teils … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Die Künstlerin Marie-Danielle Leblanc

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Kai Quedens

Auf der Suche nach interessanten KünstlerInnen, stiess ich bei der Galerie  Magnus P. Gerdsen auf der AAF (Affordable Art Fair) auf Bilder des auf Amrum lebenden Künstler Kai Quedens. Irgendwie kamen mir seine Werke durchaus bekannt vor und dann fiel es mir wieder ein,  ich hatte einige seiner Arbeiten bereits vor Jahren auf einem Amrumbesuch … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Kai Quedens

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Massimo Danielis

Auf der Messe kam ich mit dem Künstler Massimo Danielis ins Gespräch, der direkt am Stand zugegen war und dessen Werke ich begeistert betrachtete. Mir war eines seiner Bilder ins Auge gefallen,  das durch eine interessante Maserung auffiel. Ich erfuhr dann schnell, dass er mit Öl malt und mehrere Schichten in wochenlangen Trocknungsphasen aufbringt auf … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015: Der Künstler Massimo Danielis

Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015

Ich sehe mir ja grundsätzlich sehr gerne Kunst an, vor allem, wenn ich dabei auch einfach mal lernen darf, wie anderer KünstlerInnen aufgestellt sind, wie sie sich präsentieren oder durch die Galerien (wie hier bei der Affordable Art Fair) präsentiert werden. Angeregt durch eine sehr inspirierende Kunsthistorikerin habe ich mich also auf den Weg zur … Mehr Meine Eindrücke der Affordable Art Fair in Hamburg vom 18.11.-22.11.2015