Eindrücke der Kap Hoorn Art die Elfte

Hier nun Eindrücke des Sonntags (16.6.2019) der Kap Hoorn Art die Elfte (Kunst in den Hallen) in Bremen. Es war eindrucksvoll, gut besucht, aber auch wahnsinnig heiß in diesen Hallen. Die Organisation lief hervorragend, ich denke alle KünstlerInnen können zufrieden sein mit der Präsentation ihrer Werke. Es gab Spannendes zu sehen, Kunst die begeistert, polarisiert, … Mehr Eindrücke der Kap Hoorn Art die Elfte

Impressionen zur Vernissage „Die Kraft des Kreises“

Die Eröffnung meiner Ausstellung „Die Kraft des Kreises“ fand am Sonntag, den 27.1.2019 im Haus der Stille Bethel in Bielefeld statt. Für mich war dies eine rundum stimmige, beseelte Veranstaltung, die von Wertschätzung und der persönlichen Rede der Leiterin des Hauses der Stille Sr. Anke Frickmann lebte. Schwester Marie-Luise Schrage machte begleitend eine in andere … Mehr Impressionen zur Vernissage „Die Kraft des Kreises“

Werkserie Öland – A Sneak Peak

Bei meinem Schwedenaufenthalt im Mai/Juni diesen Jahres habe ich u.a. eine neue Öland-Serie begonnen. 2016 gab es schon einmal eine kleinformatige Öland-Serie von mir zu sehen, die sich ausschließlich auf das besondere Grün des Wassers bezog und mit Rosteffekten/ Oxidationseffekten entstand. (bitte auf der HP runterscrollen zur Ansicht.) Nun wollte ich eine neue Serie kreieren … Mehr Werkserie Öland – A Sneak Peak

Eindrücke zu den 9. Thedinghauser Kunsttagen, 9.+10.6.2018

Auch die 9. Thedinghauser Kunsttage liegen nun hinter mir und ich kann sagen, es war nett einige bekannte Gesichter wiederzusehen. Ein kleiner Artikel dazu wurde hier verfasst: https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/thedinghausen-ort50200/thedinghauser-kunsttage-9939719.html Diese Tage haben eher den Charakter einer Ausstellung weniger einer Kunstmesse, weswegen man diese als Hybridveranstaltung sehen kann 😉 An den beiden doch ziemlich warmen, wenn nicht sogar … Mehr Eindrücke zu den 9. Thedinghauser Kunsttagen, 9.+10.6.2018

Schwedenserie auf Filzpappe

Das was ich in Schweden als Allererstes gemalt habe, war diese 12teilige Reihe, die auf Filzpappe entstanden ist. Grundlage waren Strukturen mit Gips, Sumpfkalk, Champagnerkreide und Hartwachs. Ich wollte hier schlichtweg experimentieren und auch sehen, wie stabil die Pappe ist, um dort pastose Strukturen aufzubringen. Das geht aber alles problemlos, wenn man natürlich nicht zu … Mehr Schwedenserie auf Filzpappe

November-Blicke

Derzeit ruht das Malen so ein wenig. Ich stecke in Vorbereitungen für die Ideenverwertung der Sardinienreise in diesem Jahr und habe bislang erst einmal Grundgedanken gesammelt, welches Format, welche Materialien und welche Technik ich dazu verwenden will. Es reift. Zwischendrin genieße ich einfach die hiesige Natur. Denn auch der Herbst, wenngleich er sehr winterlich anmutet … Mehr November-Blicke